04795 / 55-04-684

Willkommen zu Kampfkunst und Bewegungsschule in Heilshorn

Unser vielseitiges Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

BEWEGUNGSSPAß

Seine Energien dynamisch einzusetzen und zu kanalisieren bringt Freude und Ausgleich in den beanspruchenden Alltag. Intensive und vor allem regelmäßige Bewegung stärken die Vitalität und damit auch die Kraft allen anderen Umwelteinflüssen gegenüber.

SICHERHEIT

Egal ob in der Selbstverteidigung oder beim Parkour - Sicherheit basiert auf soliden Fähigkeiten und realistischer Selbsteinschätzung. Anstatt auf Crash-Kursen und Sammelurkunden bauen wir diese auf beständigem und jahrelangem Training auf.

FAMILIE

Im Parkour und im freien Training (5 Stunden pro Woche) heißt es bei uns "Gemischte Altersgruppe". Hier trainieren unter anderem Eltern mit ihren Kindern gemeinsam und stärken dabei sich selbst und ihre Bindung.

SELBSTVERTRAUEN

Ein umfassendes Training bietet nicht nur Möglichkeiten, körperliche Attribute zu trainieren. lnnere und äußere Hürden zu überwinden bedeutet auch mentalen Progress und steigendes Selbstvertrauen mit jedem geschafften Hindernis.

KAMPFKUNST MIT ANWENDUNGSPOTENTIAL

Seit 2014 widmen wir uns in unseren Kursen der Selbstverteidigung sowie der stilübergreifenden Kampfkunst. Unser Outdoorpark hat 80qm Mattenfläche für Wurf- und Bodenkampf, einem Boxring, einem Käfig für Situationsansätze mit eingeschränktem Bewegungsraum und mit Übungsgeräten für Schlag- und Trittübungen speziell an unsere Bedürfnisse angepasst.

Nach über 20Jahren Erfahrung als Kämpfer, Trainer und Übungsleiter in unterschiedlichen Systemen haben wir uns von aller Vereinsmeyerei und stilistischen Vorgaben durch Verbände gelöst und konnten so ein Trainingssystem entwickeln, dass sich dem individuellen Selbstschutz widmet. Prüfungen, bei denen die Angriffe choreografiert und ohne Kontakt sind gibt es bei uns nicht. Wir bauen auf Sicherheit durch realistische Selbsteinschätzung und intensives Training in allen Distanzen. Sie sind skeptisch? Ausgezeichnet!
Durch unsere eigene Sekepsis konnten wir alle Oberflächlichkeiten, Rängegehabe und "So-tun-als-ob-Elemente" aus unserem Selbstverteidigungskonzept entfernen und widmen uns nun den Inhalten und Anwendungspotentialen, d.h. Box- und (Kontakt-)Karatetraining für Standsituationen, Thai- und Judotraining für Clinchsituationen und z.B. JiuJitsu und andere Trainingskonzepte für Bodensituationen. Die Stilform ist nicht unser Tellerrand.

Seien Sie unbesorgt: Das Vollkontakttraining bleibt jenen Übenden vorbehalten, die sich über Jahre hinweg, das körperliche und mentale Potential dafür geschaffen haben. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Kurszeiten

Wer sich unten für den Newsletter einträgt, bekommt Änderungen oder Neuigkeiten automatisch per Mail zugesandt.

* Mit Sternchen markierte Trainingszeiten sind "Freies Training", das bedeutet, dass alle Trainingsgruppen das Gelände zu diesen Zeiten nutzen können.
Probetraining immer zu den regulären Kurszeiten bzw. nur nach Absprache auch im freien Training möglich.

Fightclub Kids

Taijutsu
(Grundschüler)

Fr. 16-17 Uhr
So. 10-12 Uhr *
Di. 17-19 Uhr *

Fightclub Jugend

Taijutsu
(Sekundarschüler)

Fr. 15-16 Uhr
So. 10-12 Uhr *
Di. 17-19 Uhr *

Fightclub Erwachsene

Taijutsu
(Erwachsene)

Fr. 17-19 Uhr
So. 10-12 Uhr *
Di. 17-19 Uhr *


Parkour

Anfängerkurs für Erwachsene und Jugend/ Kinder ab Grundschulalter

Di. 16-17 Uhr
Di. 17-19 Uhr *
So. 10-12 Uhr *

Familienpark

Bewegungspark für Eltern mit Kindern bis zum Vorschulalter

>In Planung<

Tuishou

Die sanfte Kunst, besonders für Seniorinnen und Senioren

>In Planung<



Alle laufenden Kurse finden statt im

Bewegungspark Fightclub Heilshorn
Forstweg 2; 27711 Heilshorn